4/30/2014

Don't judge a book by it's cover!!!

Mit "Projekt Aladin" bin ich jetzt endlich fertig und wie ich schon gesagt hab, es ist besser als das Cover vermuten lässt (das Original-Cover von Bastei Lübbe sieht vielversprechender aus). Und auch obwohl der Klappentext eigentlich schon alles vorrausnimmt bzw. Sachen frei erfindet (irgendwie hab ich nicht mitbekommen, dass der Diamant in geteilt wurde und "an zwei weit entlegene Orte der Welt" gebracht wurden, damit sie keinen Schaden anrichten), war das Buch ziemlich gut. Besonders das Ende fand ich super, weil man einfach nicht damit gerechnet hat und alles anders kam, wie man dachte. Erfrischend überraschend.







No comments:

Post a Comment

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)