5/15/2014

Dinge, die ich schon wieder vergessen hatte

Ich finde es immer super, wenn man ein Buch zum zweiten oder auch dritten Mal liest und Dinge passieren, die man schon wieder total vergessen hatte. Ging mir jetzt auch wieder so bei "Harry Potter and the Order of the Phoenix". Ich bin jetzt ca. bei der Hälfte und hab schon wieder tolle Ereignisse wiederentdeckt :D
  1. Ron und Hermine werden prefects (hab ich irgendwie total vergessen)
  2. Die erste Begegnung mit Luna (sie ist so im Potter-Universum verankert, dass ich vergessen hab, dass sie irgendwann zum ersten Mal auftaucht)
  3. Harry und die Zwillinge bekommen lebenslanges Quidditchverbot
So Sachen sind der Grund, warum ich gerne Bücher mehrmals lese. Beim nächsten Mal hab ich wieder andere Sachen vergessen, also langweilig wirds nie :D

1 comment:

  1. Jep, so geht das manchmal. Bei Büchern, die man schon gaaanz lange nicht gelesen hat, ist es sogar am besten, weil einem die Handlung schon wieder entfallen ist. Ich habe aber auch neulich die Erfahrung gemacht, dass ein Buch seinen Reiz verlieren kann, weil man überrascht feststellt, dass die Handlung viel kompakter ist und die ganzen anderen Fantasien die einem beim Gedanken an das Buch im Kopf herumschwirrten eben alles war, was man sich dazugedacht hat und nicht unbedingt das, was man wirklich gelesen hat.

    ReplyDelete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)