5/13/2014

Gemeinsam Lesen #1

Asaviels Bücher-Allerlei

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Harry Potter and the Order of the Phoenix" und bin auf Seite 126.

 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Harry gasped; he could not help himself."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Das Buch war das erste Buch, was ich auf englisch gelesen hab, ohne dass ich es vorher schonmal auf deutsch gelesen habe. Damals war ich 13 und mein englisch war noch nicht sooo gut. Kann man gut daran erkennen, dass ich auf den ersten paar Seiten noch die Wörter unterstrichen habe, die ich nicht kannte und ich jetzt denke, wie unwissend ich damals war :D
Jetzt lese ich es bereits zum dritten mal und inzwischen versteh ich alles :D



4.Du hast Gelegenheit dem Protagonisten/der Protagonistin (Hauptcharakter) genau eine Frage zu stellen. Welche wäre das? Gerne mit Begründung.  

Harry Potter nur eine Frage zu stellen ist schwierig :D Aber auf dieses Buch (bis S.126) bezogen:
Warum kann er nicht ein bisschen dankbarer sein, dass alle sich Sorgen um ihn machen? Immerhin hat er jetzt Freunde, die Angst um ihn haben und Mrs. Weasly, für die Harry wie ein Sohn ist. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass ein kleiner undankbarer Bengel war. Andererseits denke ich mir, ich hätte auch nicht viel anders reagiert :D

7 comments:

  1. Ohhh Harry Potter ♥
    Ich freu mich schon auf die Re-Read Challenge ab Ende Juli - alle Bücher nochmal lesen :D
    Das ist bei mir schon richtig lang her ...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    ReplyDelete
  2. Wooooo gibt es eine Re-Read-Challenge? Ob ich da auch mitmachen sollte?

    Harry Potter ist toll :)

    ReplyDelete
  3. Ich versuche ca 1x ein Buch nochmal zu lesen. Sonst wirds zu viel. Es gibt einfach viel zu viele Bücher :D

    ReplyDelete
  4. Wozu eine ReRead Challenge? Man kann die Bücher doch jederzeit für sich weiterlesen, oder nicht? Meine Meinung

    Ich finde Challenges mit verschiedenen Kategorien spannender. Meine Meinung.

    Und: Harry Potter always the best! Meine Meinung.

    ReplyDelete
  5. Achh Träum Harry Potter so zauberhaft hehe :). Ich lese die Bücher auch immer auf Englsich, sie waren auch bei mir die ersten Versuche mit englsichen Büchern und ich lese auch ein Mal im Jahr, spätestesn nach ein einhalb alle noch mal :)

    ReplyDelete
  6. Harry Potter :) Kindheitserinnerung pur! Einmal bin ich mit meinen Eltern in Ulraub gefahren, genau als ein neuer Harry POtter Band erscheidn. Sie mussten dann um 89 Uhr morgens in irgendeinem bayrsichen Kaff halt machen um mir das Buch zu kaufen, sonst wäre ich ausgeflippt.
    Noch viel Spaß mit deiner Lektüre.
    LG Anja aka icesez von Librovision

    ReplyDelete
  7. Harry Potter geht wirklich immer :D Ich finde besonders der erste Teil ist bei Prüfungsstress sehr sehr hilfreich. Den zu lesen ist immer besonders entspannend :D
    @iscelsez: bei mir wars mal ähnlich. Wir sind durch München gefahren und ich hatte mir vorher extra das Buch bei einer Buchhandlung bestellt. Es war der siebte Band, den musste ich natürlich direkt haben :D

    ReplyDelete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)