5/24/2014

Genialer Schutzumschlag

Den Schutzumschlag von "Der Sixtinische Himmel" finde ich super. Eigentlich bin ich nicht der große Schutzumschlag-Fan, weil ich sowas eher störend finde, abet hier ist er richtig praktisch. Man kann ihn aufklappen und hat dann ein Bild von den Fresken der Sixtinischen Kapelle. Immer, wenn von einem bestimmten Fresko geredet wird, kann man es sich direkt angucken. Sonst muss ich sowas immer im Internet nachgucken. Finde ich wirklich sehr sehr praktisch :)

 






 
 Hier sind noch drei einzelne Fresken ein bisschen größer abgebildet.

















Und auch das Cover insgesamt finde ich sehr ansprechend. Das war auch mit ein Grund, warum ich das Buch lesen wollte.

2 comments:

  1. Haha, super. Das würde ich mir bei einigen historischen Romanen oder (warum nicht) auch mittelalterlichen Epen wünschen, wo extrem viele Figuren vorkommen, die dann auch noch alle irgendwie miteinander verwandt sind. Könnte man auch schöner gestalten als ewig diese pseudo-wissenschaftlichen Anhänge.
    Wirst du den Klappentext noch posten? Jetzt will ich natürlich auch wissen, worum es geht (abgesehen von der Sixtinischen Kapelle) :) Viel Spaß jedenfalls damit!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Der Klappentext kommt mit der Rezi (hab noch 120 Seiten) in den nächsten Tagen. Ich denke mal am Montag :)
      Ich bin auch einfach nur richtig Begeistert von diesem Teil :D

      Delete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)