5/07/2014

Hardcover vs Taschenbuch

Wenn ein Buch, das bereits als Hardover herausgebracht wurde, als Taschenbuch erscheint, wird doch normalerweise das gleiche Cover verwendet, oder irre ich mich da?
Bei Kai Meyers "Sturmkönige"-Trilogie sieht das etwas anders aus.
Hardcover Band 1: blau
Hardcover Band 2: rot
Hardcover Band 3: gelb
Taschenbuch Band 1: blau (soweit so gut)
Taschenbuch Band 2: gelb
Taschenbuch Band 3: rot
Warum tut man sowas? Es ist total verwirrend, besonders, wenn man sich nur an den Farben orientiert und nicht an den Titeln. Auch sonst ist es schon ein bisschen sinnlos. Aber warum einfach, wenn's auch kompliziert geht?

No comments:

Post a Comment

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)