6/17/2014

Gemeinsam Lesen #6

Asaviels Bücher-Allerlei

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Wolfruf" von S.P. Somtow und bin wie immer erst am Anfang, auf Seite 104/685.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Sperenza hatte den Salonwagen des Grafen so bald wie möglich verlassen"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Eigentlich stand Dostojewskij als nächstes auf meiner Leseliste aber der Funke wollte dann doch nicht ganz überspringen und ich wollte eher etwas "leichtes" lesen also hab ich das nächste Buch auf der Liste genommen. "Der beste Alptraum, der je zu Papier gebacht wurde!", laut Robert Bloch. Wer konnte schon ahnen, dass das wahrscheinlich tatsächlich stimmt? Gerade mal hundert Seiten gelesen und schon ist es extrem gruselig. Ich sag nur: schizophrenes-psycho-Werwolf-Kind.

4. Heute eine knifflige Frage ganz im Zeichen der Fußball-WM: Versetze dich in den Protagonisten (Hauptcharakter) deines aktuellen Buches hinein: Wie steht er/sie zum Thema Fußball? Ist er/sie ein Fan? Würde er/sie sich mitreißen lassen? Versuch eine Antwort auf die Frage zu finden, egal in welcher Welt dein Buch spielt!
Ich bezweifle, dass Carrie und Speranza Fußballfans sind oder sein würden. Passt irgendwie nicht zu ihnen.

Du möchtest Gemeinsam mit uns Lesen?
Dann nimm teil:
Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! 
Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden. 
Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!

4 comments:

  1. Hey :)
    Das hört sich aber gut an. Ich liieeebe gruselige Bücher, es ist nur so schwer, ein richtig gutes zu finden!
    Viel Spaß beim Lesen
    Dominika

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich bin auch mal gespannt wie es weitergeht, bzw, wie alles angefangen hat. Es spielt nämlich einmal in 1880 und dann in 1963. Es war aber auf alle Fälle schonmal ziemlich ekelhaft :D

      Delete
  2. Oh Albtraum und gruselig hört sich sehr gut an! Bis jetzt hab ich von dem Buch noch nichts gehört, aber ich werd es mir gleich mal genauer anschauen :)
    Liebe Grüße,
    Varja

    http://missaustensdiary.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich hab das auch nur zufällig auf einem Wühltisch entdeckt :D

      Delete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)