6/09/2014

Montagsfrage #6

Libromanie

HÖRBÜCHER GEKÜRZT ODER UNGEKÜRZT?

 

Ich mag eigentlich gar keine Hörbücher. Ich muss das Buch selbst lesen, sonst kann ich mich nicht richtig darauf konzentrieren. Aber wenn ich welche hören würde, dann würde ich definitiv keine ungekürzten Hörbücher kaufen. 
Ich kenn das von Filmen, die teilweise in Deutschland gekürzt sind (mein Lieblingsbeispiel: Pride&Prejudice von BBC, das in der deutschen Version fast eine Stunde gekürzt wurde). Sowas geht gar nicht, dann kauf ich mir das lieber im Original und zahle ein paar Euro mehr.

Was ist mit euch?

5 comments:

  1. Ich kann das auch überhaupt nicht verstehen. Schließlich geht da verdammt viel verloren, wenn man ein Hörbuch kürzt.
    Bei Filmen kann man ja all die Dinge, die man rauskürzt, durch etwas ersetzen, dass sich als Filmszene besser umsetzen lässt, aber bei Hörbüchern gibt es ja nicht einmal einen schlechten Ersatz für das, was weggekürzt wird.
    Du hast recht, das geht gar nicht.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Mir fällt grade ein, bei Klassikern ist das ganz oft bei den Büchern, dass sie auch gekürzt sind. Ich achte immer darauf, dass drauf steht: ungekürzte Fassung. Warum man überhaupt irgendwas kürzen muss, versteh ich eh nicht.

      Delete
  2. Also ich höre zwar ganz gerne Hörbücher, weil man nebenbei so schön nervige Dinge wie Abwaschen oder Aufräumen erledigen kann. Ich finde aber, gekürzte Hörbücher sollten verboten werden. Das schlechteste Hörbuch das ich gehört habe war "Die Hüter der Wolken" von Kristin Falk. Das Buch war so klasse, aber im Hörbuch haben sie alles außer der Haupthandlung weggelassen und von der Geschichte blieb einfach nicht viel über, was ich sehr schade fand.
    Also Hörbücher lieber ungekürzt oder gar nicht.
    Bei Filmen genauso, ich liebe "Pride and Prejudice" und auf diese extra Stunde der englischen Version, würde ich auch niemals verzichten wollen.
    Liebe Feiertagsgrüße
    Jana (Luna's Leseecke)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Kürzen im Allgemeinen ist einfach total sinnfrei. Warum sollte ich mir etwas anhören/angucken oder etwas lesen, wo der halbe Inhalt fehlt? Wer tut so etwas? :D

      Delete
  3. Hörbücher sollten eigentlich immer ungekürzt sein. Vor allem aber, wenn man das Buch schon einmal gelesen hat, kann ein gekürztes Hörbuch eine herbe Enttäuschung sein. Deshalb achte ich darauf, dass es sich um eine ungekürzte Fassung handelt.

    ReplyDelete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)