6/04/2014

Wie viel liest du?

Ich wurde von Levenya getaggt. Vielen lieben Dank dafür :)

1. Wie erfährst du von Bücher, die du lesen möchtest?

Oft erzählen mir Freunde von einem Buch (oder drücken es mir einfach in die Hand). Ich guck auch ganz gerne stundenlang in der Buchhandlung rum und kaufe nach Gefühl oder ich hab irgendwo mal was über ein Buch gelesen. Von allem etwas :)

2. Wie bist du zum Lesen gekommen?

Ich weiß es gar nicht so genau. Mir wurde als Kind immer schon vorgelesen und irgendwann hab ich dann selbst gelesen. Ich war schon immer von Büchern umgeben.

3. Hat sich dein Buchgeschmack verändert, als du älter wurdes?

Mein Geschmack schwank auch jetzt noch. Früher hab ich gerne sowas wie "Gänsehaut", "Fear Street" und "Gruselclub" gelesen, aber auch die Bücher von Thomas Brezina ("Mark Mega und Phantom"). Dann eher historische Romane (Rainer Maria Schröder) und die typischen Mädchen Romane ("Plötzlich Prinzessin"). Ich glaub dann kam von allem ein bisschen aber außer "Harry Potter" überhaupt keine Fantasy-Bücher. Und jetzt hab ich häufig Phasen, wo ich hauptsächlich nur Fantasy oder nur historische Romane oder so lese. Aber ich versuche, dass es ein guter Mix bleibt, weil ich kein Lieblingsgenre hab.

4. Käufst du regelmäßig Bücher, wenn ja, wie oft?

Es war schon mal wesentlich schlimmer :) Ich versuche wirklich nicht zu häufig zu kaufen, weil ich 1. noch viele Bücher auf meinem SuB hab und 2. kein Platz mehr im Regal habe. Aber wenn ich könnte, würde ich 1x die Woche kaufen :)

5. Wie bist du zum Buchtuben/Buchbloggen gekommen?

Eine Kommilitonin hat mir mal von Booklikes erzählt und ich war sofort begeistert. Und vor einem Monat hatte ich dann einfach Lust einen eigenen Blog zu haben.

6. Wie reagierst du, wenn du das Ende eines Buches überhaupt nicht ausstehen kannst?

Erst mal starre ich das Buch mit offenem Mund an. Manchmal motze ich es auch an. Und wenn gerade jemand in der Nähe ist, dann muss der sich das alles anhören, ob er will oder nicht. Und dann kommt natürlich eine vernichtende Rezension.

7. Sei ehrlich: Liest du manchmal schon die letzte Seite, um zu wissen, ob es ein gutes Ende gibt?

Das hab ich früher manchmal gemacht und immer bereut, wenn das Ende doof war, weil ich dann nicht weiterlesen wollte. Machmal will ich immer noch aber ich halte mich zurück :)

8. Hast du manchmal Leseflauten?

Sowas gibt's? :)

9. Passt sich deine Bücherauswahl an eine Jahreszeit/Fest/Ereignis an?

Eigentlich nicht. Ich finde es nur immer ein bisschen doof, wenn man im Hochsommer sowas wie "Die Weihnachtsgeschichte" liest. Ich musste aber schon feststellen, dass sich manche Bücher besser bei schlechtem Wetter lesen lassen, zB. "Die unendliche Geschichte" geht einfach am besten, wenn es stürmt und Horrorgeschichten sowieso :D

Ich tagge:
http://be-brave-read-books.blogspot.de/
http://buecherliebenunderleben.blogspot.de/
http://elektrischersalon.blogspot.de/
http://www.katesleselounge.de/
http://traumberuf-schriftstellerin.blogspot.de/

12 comments:

  1. Habe ich zur Kenntnis genommen ;) Wird jetzt gleich bei meinen Entwürfen gespeichert.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Jetzt habe ich das Stöckchen bearbeitet, und zwar >hier<

      Delete
    2. Cool, dann guck ich gleich mal vorbei :)

      Delete
  2. Yeah,
    du warst aber schnell! Wie schön :) Coole Antworten. Bei den Weihnachtsgeschichten kann ich dir nur voll und ganz zustimmen :)

    Vielleicht liest und schreibt man sich ab jetzt ja öfter mal. Ich würd mich freuen :)

    Lg
    Levenya

    ReplyDelete
  3. Vielen Dank für's Taggen! Hatte erst jetzt Zeit, die Fragen zu beantworten: http://elektrischersalon.blogspot.com/2014/06/tag-wie-viel-liest-du.html

    Hat Spaß gemacht und auch ein paar verschüttete Erinnerungen zum Vorschein gebracht (gute).

    ReplyDelete
    Replies
    1. Schön, dass du mitgemacht hast, da schau ich gleich mal vorbei :)

      Delete
  4. Tzzz...da hast du wirklich die letzte Seite einfach vorweg genommen? Böse! ;)

    "Gänsehaut" und "Fear Street" habe ich früher auch gelesen. Ich finde das irgendwie lustig, dass diese Reihen bei Kindern immer noch beliebt sind.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Früher, als ich noch jung und unerfahren war :D
      R.L. Stine ist einfach cool, um den kommt man nicht drum rum :)

      Delete
  5. Hallöchen,
    Schöner Blog, ich verlinke dich gleich mal auf meiner Seite^^

    Das mit dem Spoilern ist wirklich eine gefährliche Sache. Manchmal würde ich auch gern noch auf die letzten Seiten schauen, aber ich versuche immer, mich am Riemen zu reißen. Aber gemacht hab ich es auch schon :-)

    Schönes Wochenende
    Jana (Luna's Leseecke)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, manchmal ist das gar nicht so einfach, vor allem, wenn irgendwas passiert, was ich nicht will und ich wissen will, ob alles wieder gut wird :D

      Delete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)