8/17/2014

"Project 5/10 Books": Gescheitert

Neuzugänge:


Jaaaa, also ich habe ein paar Neuzugänge...ich wurde schwach :) Aber es sind tolle Bücher und ich habe keinerlei Schuldgefühle :)

"Dark Elements - Steinerne Schwingen" von Jennifer L. Armentrout und "Die Janus-Protokolle" von Turhan Boydak habe ich von Blogg dein Buch bekommen.

http://www.mira-taschenbuch.de/programm-fruehjahrsommer-2014/darkiss/dark-elements-steinerne-schwingen/
Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Ash gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft! (DARKISS)
Die Rezension dazu habe ich bereits geschrieben :)

http://www.dotbooks.de/e-book/271685/die-janus-protokolle
Nur wenige Sekunden später beobachtete die gerade noch jubelnde Menge im Stadion, wie der Fallschirmspringer über ihnen ohne geöffneten Schirm auf sie zustürzte. Beaumonts Körper zerschmetterte auf dem Asphalt des mehrspurigen Boulevard Périphérique, der direkt am Stadion entlang führte.
Nach dem vermeintlichen Unfalltod seines Freundes stößt der New Yorker Journalist Jason Bradley in dessen Nachlass auf eine für ihn bestimmte Nachricht. Sie führt ihn zu einem von der Bundespolizei gesuchten Computerhacker, der unter dem Pseudonym Veritas Verschwörungstheorien im Internet veröffentlicht. Diesen Theorien zufolge arbeiten mehrere große Internet- und Softwareunternehmen mit den amerikanischen Nachrichtendiensten zusammen. Durch seine Nachforschungen gerät Bradley zunehmend ins Fadenkreuz amerikanischer Geheimdienste und muss schließlich sogar um sein Leben fürchten.
Gnadenlos, brandaktuell, beklemmend: Wenn Verschwörungstheorien und der gläserne Mensch bittere Realität werden!
(dotbooks)

"Die Tochter der Unsterblichen" von Danie Dicken habe ich als Rezensionsexemplar bekommen. Das Buch kommt gleich nach "Die Janus-Protokolle" dran :)

http://www.blog-und-stift.de/fantasy/die-tochter-der-unsterblichen/
Arinaya führt ein ganz normales Leben, bis sie eines Abends knapp einer Entführung durch die Handlanger eines mächtigen Adligen entgeht. Danach überschlagen sich die Ereignisse: Sie gerät an einen gleichaltrigen Burschen namens Nilas, der mit der Organisation der Diebe in Verbindung steht und ihr sagen kann, warum sie verfolgt wird. Der königliche Berater Linthizan will sie in seine Gewalt bringen, weil sie möglicherweise die letzte Unsterbliche sein und über magische Kräfte verfügen könnte.
Gemeinsam mit seinem Kameraden Marthian will Nilas die junge Frau beschützen und außer Landes bringen, doch sie treffen auf erheblichen Widerstand und sind sogar gezwungen, zu töten.
Im benachbarten Thorman begegnen sie dem Gelehrten Vikormos, der sich in der Lage sieht, Arinaya im Beherrschen der Magie zu unterrichten, falls sie die sein sollte, die Linthizan sucht. Um das herauszufinden, machen die drei jungen Leute sich auf eine weite, gefährliche Reise zum Tempel des unendlichen Schlummers, wo sie etwas erfahren, das erst der Anfang ihres Kampfes sein soll.
Sie beschließen, gegen Linthizan in den Kampf zu ziehen, um zu verhindern, daß er den Thron an sich reißt. Zwar erringen sie einen Etappensieg gegen ihn, doch seine Rache fällt umso grausamer aus…
(Dania Dicken)

Jetzt zu meinen gekauften Büchern:

"Moon over Soho" von Ben Aaronovitch ist der zweite Teil der Peter Grant-Reihe.

https://www.orionbooks.co.uk/books/detail.page?isbn=9780575097629

I was my dad's vinyl-wallah: I changed his records while he lounged around, and that's how I know my Argo from my Tempo. And it's why, when Dr Walid called me to the morgue to listen to a corpse, I recognised the tune it was playing. Something violently supernatural had happened to the victim, strong enough to leave its imprint like a wax cylinder recording. Cyrus Wilkinson, part-time jazz saxophonist and full-time accountant, had apparently dropped dead of a heart attack just after finishing a gig in Soho. He wasn't the first. No one was going to let me exhume corpses to see if they were playing my tune, so it was back to old-fashioned legwork, starting in Soho, the heart of the scene. I didn't trust the lovely Simone, Cyrus' ex-lover, professional jazz kitten and as inviting as a Rubens' portrait, but I needed her help. There were monsters stalking Soho, creatures feeding off that special gift that separates the great musician from someone who can raise a decent tune, taking beauty and leaving behind sickness, failure and broken lives. And as I hunted them, my investigation got tangled up in another story: a brilliant trumpet player, Richard 'Lord' Grant - my father - who managed to destroy his own career, twice. That's the thing about policing: most of the time you're doing it to maintain public order. Occasionally you're doing it for justice. And maybe once in a career, you're doing it for revenge. (Orion Books)

Nachdem ich so begeistert von "Dark Elements" war, hab ich mir dann spontan "Obsidian" von Jennifer L. Armentrout gekauft, bzw. bei manchen Online-Shops gibt es das E-Book kostenlos. Ich hab es mir bei Kobo geholt.

http://store.kobobooks.com/de-DE/ebook/obsidian-a-lux-novel
Starting over sucks.
When we moved to West Virginia right before my senior year, I'd pretty much resigned myself to thick accents, dodgy internet access, and a whole lot of boring...until I spotted my hot neighbor, with his looming height and eerie green eyes. Things were looking up.
And then he opened his mouth.
Daemon is infuriating. Arrogant. Stab-worthy. We do not get along. At all. But when a stranger attacks me and Daemon literally freezes time with a wave of his hand, well, something...unexpected happens.
The hot alien living next door marks me.
You heard me. Alien. Turns out Daemon and his sister have a galaxy of enemies wanting to steal their abilities, and Daemon's touch has me lit up like the Vegas Strip. The only way I'm getting out of this alive is by sticking close to Daemon until my alien mojo fades.
If I don't kill him first, that is. (Kobo)

Ebenfalls bei Kobo hab ich mir dann gleich noch "Dark Rift" von Alesha Escobar gekauft. Das ist der zweite Teil der "Gray Tower Trilogy". Der erste Band "The Tower's Alchemist" gibt es auch als kostenloses E-Book.

http://store.kobobooks.com/de-de/books/Dark-Rift-The-Gray-Tower/ET_9yadHBUO-yThyiM7Sxw?MixID=ET_9yadHBUO-yThyiM7Sxw&PageNumber=1
Savior.
Monster.
A Time Wizard who will be the damnation of many...
The world already suffers a bitter taste of hell on earth, in a World War II where Nazi warlock vampires battle with Gray Tower wizards in the streets of Europe and in the shadows.
The Gray Tower, in its quest to stabilize a world that hangs on a delicate balance, has issued an order: Kill the Drifter.
Isabella George, an alchemist trained by the Tower, knows the identity of the Drifter and refuses to go through with it, because it hits too close to home. Instead of executing the Drifter, she protects the Time Wizard at all costs and ensures that the power to control Time never falls into the wrong hands. She sets out to lift the severe decree of the Gray Tower, and prove to the Master Wizards that the Drifter is the only way to win the war.
As Isabella unmasks traitors and embraces unlikely allies, her greatest danger may lie in her own heart--from the brutal desire for revenge, to the crushing guilt she carries...and the dangerous passion she tries to deny when she's with one man in particular.
As she attempts to sort things out both in her heart and head--and not mix up the two, a figure from her past comes along and makes an enticing offer to solve all her problems. The only payment required is her soul. (Kobo)

Und als letztes noch "Stolen" von Kelley Armstrong, der zweite Teil der "Women of the Otherworld"-Reihe. Das Buch ist noch unterwegs.

https://www.ebook.de/de/product/9807024/kelley_armstrong_stolen.html?originalSearchString=stolen
When a young witch tells Elena that a group of humans are kidnapping supernaturals, Elena ignores the warning.  After all, everyone knows there’s no such thing as witches. As for the thought of other ‘supernaturals’, well, she’d just rather not dwell on the possibility.  Soon, however, she’s confronted with the truth about her world, when she’s kidnapped and thrown into a cell-block with witches, sorcerers, half-demons and other werewolves. As Elena soon discovers, dealing with her fellow captives is the least of her worries. In this prison, the real monsters carry the keys. (Kelley Armstrong)



Das waren meine Neuzugänge.
Mein neuer Plan lautet: ich darf mir halb so viele Bücher kaufen, wie ich gelesen habe :)

4 comments:

  1. Hi,

    tolle Neuzugänge *_* Vor allem Dark Elements kann ich nur empfehlen ;)

    Lg
    Micha

    ReplyDelete
  2. Hey :)

    Tolle Neuzugänge! Super, dass du dir keine Schuldgefühle gibst. Brauchst du auch nicht, immerhin sind Bücher ja quasi dein Nebenjob. ;)

    Dark Elements, Schwarzer Mond über Soho und Obsidian stehen auch noch bei mir zum Lesen. Ich bin echt gespannt drauf. :)

    Liebe Grüße <3
    Kim

    ReplyDelete
    Replies
    1. Mein SuB ist aber so groß :) Aber egal :)
      Auf Moon over Soho freu ich mich auch schon. Und ich hoffe Obsidian ist so gut wie Dark Elements :)

      Delete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)