8/09/2014

Rubinrot (Band 1)

http://www.arena-verlag.de/artikel/rubinrot-978-3-401-06334-8
Titel: Rubinrot (Liebe geht durch alle Zeiten #1)
Autor: Kerstin Gier
Verlag: Arena
Format: Hardcover
Preis: 15,99
Seiten: 352
ISBN: 978-3-401-06334-8
Klappentext: Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert! (Arena)


Endlich hab ich "Rubinrot" auch gelesen. Zuerst dachte ich eigentlich, dass das Buch nichts für mich wäre. Ich hatte mir das seeehr kindisch vorgestellt, wirklich so für kleine Mädchen. Dann hab ich vor ein paar Wochen den Film gesehen, war positiv überrascht und hab mir die Bücher besorgt. Fest steht auch, dass ich 2 Wochen in "Saphirblau" gehen werden :)
Jetzt aber zum Buch: Ich hab es fast in einem Rutsch durchgelesen, die letzten 70 Seiten dann am nächsten Tag. Hätte ich nicht erwartet, da ich die Handlung ja kenne, dachte ich zumindest. Naja, am Anfang stimmt es ja auch noch :)
Ich hab angefangen und konnte gar nicht mehr aufhören. Der Schreibstil war so angenehm zu lesen, die Kapitel sehr geschickt unterteilt und irgendwann hat die Handlung mit dem Film nicht mehr übereingestimmt, bzw. da hat was gefehlt. Also habe ich weiter und weiter gelesen und es kam einfach nicht (Im zweiten Teil auch nicht, die Rezi dazu kommt morgen. Meine Theorie: Es kommt erst im dritten Teil. Muss ja auch, wenn es in den ersten beiden nicht kam :D).
Egal. Gwendolyn hat das Zeitreise-Gen geerbt und nicht, wie erwartet, ihre Cousine Charlotte, die ihr ganzen Leben darauf vorbereitet worden ist. Und jetzt befindet sie sich in einer Welt, die ihr vollkommen fremd ist. Eine geheime Loge, ein mysteriöser Graf und nicht zu vergessen: Gideon, ein anderer Zeitreisender, der Gwen anscheinden nicht ausstehen kann. Eigentlich traut ihr keiner in der Loge, nachdem ihre Mutter alle belogen hat. Dennoch muss sie mit Gideon mit Hilfe des Chronografen in die Vergangenheit reisen, um das Blut (nur ein bisschen) der anderen zehn Zeitreisenden in den Chronografen einzulesen, damit der Kreis der zwölf sich schließt. Was dann passiert, weiß keiner, außer der mysteriöse Graf. Gwens Cousine Lucy und ihr Freund, ein Verwander von Gideon, haben den ersten Chronografen gestohlen, damit der Kreis sich nicht schließt. Oder damit er genau das tut und die beiden die Macht bekommen.
Wie schon gesagt, es ging wirklich gut zu lesen und man vergisst dabei, dass die Handlung nur ein paar Tage umfasst. Den zweiten Teil hab ich auch verschlungen und der dritte kommt jetzt auch dran :)

Fazit: Ein schnell gelesener Roman mit tollen Charakteren und interessanten Wendungen. Schon ein bisschen mädchenhaft aber nicht zu sehr. Es hat einfach nur Spaß gemacht "Rubinrot" zu lesen :)


PS: 2€ in den Sparstrumpf, Nr. 21 für Quer-durchs-Regal.

15 comments:

  1. Hey,
    ich habe jetzt schon echt häufiger gehört, dass das Buch richtig gut sein soll (auf von meiner Schwester) und ich hab absichtlich den Film nicht geschaut und werde echt immer neugieriger :D, hab die Bücher aber auch noch nicht^^

    Wünsch dir viel spaß beim letzten Teil und hoffe, dass es einen würdigen Abschluss gibt

    Liebe Grüße

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das hoffe ich auch :)
      Ich hatte zuerst auch noch gezögert, weil mir die Bücher einfach zu teuer waren und es bis jetzt nur "Rubinrot" als TB gibt. Aber ich hatte Glück und hab sie gebraucht gefunden :)

      Delete
  2. Huhu:)
    Ich liebe diese Reihe<3

    ReplyDelete
  3. Heihey ;))
    Du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr ich das Lesen bei diesen Büchern genossen habe :))
    Ich liebe die Reihe einfach und der Kinofilm Saphirblau steht ja schon in den Startlöchern **g**
    Ich freue mich schon !!
    Umwerfende Grüße
    Juli <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich in auch schon ganz gespannt :D Ich freu mich vor allem, dass Gideon einen Haarschnitt bekommen hat :D

      Delete
  4. Haha, ich hatte ähnliche Vorurteile und habe die Reihe dann auch verschlungen ;) An den Film habe ich mich aber nicht rangetraut...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Der Film war eigentlich gar nicht so schlecht. Viele Dialoge wurden wörtwörtlich übernommen. Am Ende erfährt man eben schon, was es genau mit der Prophezeiung auf sich hat und es gibt leider keinen Wasserspeier. Aber ansonsten war der echt gut :D

      Delete
    2. Ganz vergessen, der Wasserspeier kommt ja erst im nächsten Teil :D

      Delete
  5. Ich habe den Film zuerst gesehen, das habe ich glaube ich irgendwo anders schon mal kommentiert, dass ich eben schon für's Kino verabredet war.
    Für mich war es der Titel "Liebe geht durch alle Zeiten" der mich ziemlich abgeschreckt hatte, sodass ich das Buch noch nicht gelesen hatte, als der Film rauskam.
    Ich fand aber im nachhinein, dass der Film nicht wirklich gut zum Buch passte und dass der Film außerdem einige Logiklücken verursacht hat.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wie gesagt, ich fand den Film eigentlich bis aufs Ende ganz gut ^^

      Delete
  6. Die Reihe will ich auch noch lesen! :) Und nach deiner Rezi will ich das noch viel mehr, scheint ein gut zu lesendes Buch zu sein!

    Liebe Grüße

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich bin jetzt komplett mit der Reihe durch :D Drei Tage hab ich für gebraucht :)

      Delete
    2. Das gefällt mir jetzt :) gestern hab ich mir endlich den Schuber gekauft aus genau dem selben Grund wie du am WE geht´s ins Kino bis dahin will ich Rubinrot und Saphierblau durch haben XD Ohne den Film wären bestimmt noch ein paar Jahre ins Land gegangen bevor ich die Bücher zur Hand genommen hätte zu bunt zu kindlich zu mädchenhaft na ja die Liste dagegen war lang. Aber jetzt ist der Schuber da und ich kuller mich schon vor Freude rum anzufangen :)

      Liebe Grüße und dir auch viel Spaß im Film

      FIn

      Delete
    3. Da bin ich mal gespannt, wie die Reihe dir gefällt :)

      Delete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)