9/02/2014

Gemeinsam Lesen #14

Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher
Diese Woche findet "Gemeinsam Lesen" bei Weltenwanderer statt, nächste Woche dann wieder bei Schlunzen-Bücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

http://store.kobobooks.com/de-DE/ebook/morbus-dei-die-ankunft-1
 
 
 
Ich lese "Morbus Dei: Die Ankunft" (Band 1/3) von Bastian Zach und Matthias Bauer und bin auf Seite 168/249.

 
 
 
 
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Am nächsten Morgen lag dichter Nebel gleich einem Leichentuch über dem Dorf.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Geplant war "Morbus Dei" eigentlich als Film aber das Projekt wurde leider nicht realisiert. Also machten Zach und Bauer aus ihrem Drehbuch einen Roman. Sogar einen sehr guten und ich hoffe der Film kommt irgendwann noch.
Viel hab ich nicht mehr, dann bin ich fertig. Es war von Anfang an spannend, aber jetzt geht es richtig los :)
 
4. Welcher Charakter in deinem aktuellen Buch ist dir am sympathischsten - könntest du dir vorstellen, gut mit ihm befreundet zu sein?
Johann, der Protagonist. Auch wenn man eigentlich nichts über ihn weiß, außer dass er ein Geheimnis hat. Ich hoffe man erfährt es in diesem Band noch. Er selbst gibt nichts über sich preis aber ist total neugierig und will unbedingt wissen, was in dem kleinen Dorf los ist. Trotzdem mag ich ihn irgendwie. Er will seine Vergangenheit hinter sich lassen, die anscheinend sehr schlimm war. Er hat Narben auf seinem gesamten Oberkörper und ständig Albträume. Seine Freunde beschützt er und ist loyal, trotz seines Geheimnisses. Aber ich glaube, wenn das erst einmal rauskommt, dann hat er auch keine Geheimnisse mehr vor ihnen. Er denkt wahrscheinlich, dass die anderen ihn dann für einen schlechten Menschen halten oder ihn verstossen oder sonst was. Aber wenn er sieht, dass sie ihn dennoch akzeptieren, dann wird er ein viel lockerer und offener Mensch sein.

9 comments:

  1. Oh, das freut mich natürlich, weil ich die ersten beiden Bände schon länger auf dem SuB habe! Eigentlich wollte ich die letztes Jahr im Winter lesen - bin aber irgendwie nicht dazu gekommen - hat sich einfach zu viel anderes dazwischen geschoben ;)

    Aber so wie sich das anhört, sollte ich es kein weiteres Jahr verschieben ... warum ich das im Winter lesen wollte? Ich weiß gar nicht mehr so genau. Ich hatte in die ersten Seiten reingelesen und die Stimmung war irgendwie so kalt und passte mir nicht zum Sommer. Hab ich das richtig in Erinnerung? :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, es ist richtig schön kalt bei denen und es gibt ständig Schneestürme :D
      Ich weiß jetzt schon, dass ich mir Band 2 auch bald holen werde :)
      Lg Kerstin

      Delete
    2. Ah alles klar, dann wird das definitiv diesen Winter gelesen :D
      Hatte ich doch noch richtig in Erinnerung ;)

      Delete
    3. Ja :) Bei mir hat es auch gerade gepasst, weil es nicht wirklich warm ist hier :)

      Delete
  2. Uhh, als ich das Cover gesehen habe, hatte ich sofort einen komischen Geschmack im Mund...
    "Reckless" von Cornelia Funke war ja eigentlich auch als Flm des Filmemachers Lionel Wigram geplant (oder wie der auch heißt)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das Cover finde ich auch irgendwie gruselig aber es passt total :)

      Delete
  3. Mensch, das klingt ja genial und wird direkt mal auf meine Wuli wandern. Spannend ist immer gut. ;-)

    LG
    Katie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ah, das gibts ja sogar gratis bei Amazon. :-) Gleich mal bestellt! ;-)

      Delete
    2. Ja, genau, als E-Book gibt's das kostenlos. Deshalb hatte ich es mir auch geholt :D

      Delete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)