4/18/2015

Neuzugänge #5 und eine Entschuldigung

 

Hallo ihr Lieben,

als allererstes möchte ich mich für meine Abwesenheit in letzter Zeit entschuldigen. Ich bin im Moment einfach zu müde, wenn ich nach Hause komme um zu bloggen oder zu kommentieren. Sogar zum Lesen bin ich meistens zu müde. Gestern habe ich gerade einmal 25 Seiten geschafft, sowas hatte ich noch nie. Aber gut, ich hoffe, ich gewöhne mich bald an meinen neuen Rhythmus um dann wieder regelmäßig zu posten :)

Jetzt aber zu den Neuzugängen:
fünf Stück sind es, eins davon hatte ich vorbestellt und freue mich tierisch darauf, es endlich zu lesen :D


http://www.piper.de/buecher/ancient-blades-isbn-978-3-492-26927-8
"Ancient Blades - Die Metropole der Diebe" von David Chandler (Ancient Baldes #1)

Seit Jahrhunderten ist sie uneinnehmbar: die freie Stadt Ness, die Metropole der Diebe. Um ihren größten Schatz zu stehlen, lässt sich der junge Schurke Malden auf den gefährlichsten Coup seines Lebens ein. Er muss tun, was keinem vor ihm gelang: in die Burg der Stadt Ness eindringen. Als wäre diese Aufgabe nicht schon schwierig genug, bekommt er auch noch unerwünschte Unterstützung. Ritter Croy, eben noch aus der Stadt verbannt und seines Schwerts Ghostcutter beraubt, versucht sowohl seine Ehre als auch die Zuneigung der Zauberin Cythera zurückzugewinnen. Gemeinsam geraten die beiden Gefährten wider Willen in ein Abenteuer, das seinesgleichen sucht.


http://www.dtv.de/buecher/zwoelf_wasser_buch_1_zu_den_anfaengen_24914.html
"Zwölf Wasser - Zu den Anfängen" von E.L. Greiff (Zwölf Wasser #1)

Wasserstände sinken, Quellen versiegen. Noch ist die Bedrohung des Kontinents kaum spürbar, die Völker leben in Frieden. Aber die dunklen Vorzeichen einer Katastrophe, weit grausamer als eine weltweite Dürre, häufen sich. Denn die Quellen spenden mehr als nur Wasser ...
Die Undae, eine Gemeinschaft von Frauen, die dem Wasser verbunden sind und darin lesen können, brechen ihr jahrhundertelanges Schweigen und warnen die Menschen. Drei von ihnen machen sich auf den langen Weg zu den zwölf Quellen mit dem Ziel, die Katastrophe vom Kontinent abzuwenden. Sie gehen nicht allein. Ein Schwertkämpfer, der sich gegen seine Bestimmung wehrt, ein junger Hirte auf der Suche nach Rache und sein Falke begleiten sie. Aber wie soll man eine ganze Welt retten, wenn es unmöglich scheint, sich selbst zu retten? 


https://www.hodder.co.uk/books/detail.page?isbn=9781444738674
"Sleeping late on Judgement Day" von Tad Williams (Bobby Dollar #3) 

Bobby Dollar thinks he's seen it all - after all, he's been to Hell and back again. Literally.
But he has another think coming. Sleeping Late on Judgement Day will find Bobby back in his adopted hometown of San Judas, California, trying to stay out of trouble... and failing. His love life is still a mess, there are one too many people who have it out for him, and drowning his sorrows in a nice glass of whisky won't keep the demons at bay forever.
Bobby's going to have to pull himself together and make a few tough decisions before time runs out. The problem is, time could run out at any moment. In the final Bobby Dollar novel in Tad Williams' groundbreaking epic fantasy trilogy, fallen angel Bobby Dollar will finally be force to confront the one problem he can't talk his way out of: his own.

 
http://www.piper.de/buecher/verflucht-isbn-978-3-492-26971-1
"Ära der Götter - Verflucht" von Ben Peek (Ära der Götter #1)

Wir fürchten sie. Wir hoffen, sie kehren nie zurück. Doch wir haben uns getäuscht ...
Fünfzehntausend Jahre nach der verheerendsten Schlacht, die die Welt je gesehen hat: Der Krieg der Götter ist vorüber, doch ihre Körper haben die Zeiten überdauert. Sie liegen verstreut über dem Antlitz der Welt in einem ewig währenden Todeskampf. Zugleich erwachen manche Menschen mit seltsamen, magischen Fähigkeiten, die der Kraft der sterbenden Götter entsprungen sind. Unter ihnen die junge Kartographin Ayae, die durch Feuer nicht verletzt werden kann. Dies macht sie zum Ziel einer grausamen Armee, die in ihr Heimatland einfällt. Gemeinsam mit dem unsterblichen Zaifyr muss Ayae erfahren, dass das Erbe der Alten gefährlicher ist, als sie alle ahnten. Und dass die Ära der Götter möglicherweise noch lange nicht vorüber ist ... 


http://www.carlsen.de/hardcover/die-luna-chroniken-band-2-wie-blut-so-rot/21327
"Wie Blut so rot" von Marissa Meyer (Die Luna-Chroniken #2)

Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt.
Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …

 
Ich finde, das sind tolle Bücher, zumindest hoffe ich das :D 
Von "Wie Blut so rot" und "Zwölf Wasser" habe ich schon viel Gutes gehört. 
"Sleeping Late on Judgement Day" kann nur gut sein, wenn ich an die Vorgänger denke. Meine Erwartungen sind also ziemlich hoch :D Gestern habe ich bereits angefangen aber ich bin noch nicht weit gekommen. Trotzdem konnte ich mich schon super wieder in die Geschichte reinversetzten, da Tad Williams wirklich ein Meister des Wortes ist :D
"Ancient Blades" und "Ära der Götter" hören sich auch ziemlich cool an, Hier habe ich mir bewusst die deutschen Ausgaben gekauft, da die Cover viiiiiiel schöner aussehen. Gerade, was Fantasy-Bücher angeht, finde ich, dass Piper immeer super Cover hat, die viel ansprechender sind, als die Originalausgaben, besonders bei Epic und High Fantasy.

So, wer kennt die Bücher??


No comments:

Post a Comment

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)