7/06/2015

Get fit together #2

Es geht los!!


Thema diese Woche: Sportarten
Und ich erzähle euch heute etwas über Nordic Walking :)

Nordic Walking wurde von Mauri Repo 1979 als Sportart definiert. Man nimmt spezielle Stöcke (keine Wanderstöcke!) und drückt sich beim Walken damit ab. Wichtig, die Bewegung kommt nicht aus dem Ellenbogen, sondern aus der Schulter, sodas der Oberkörper mehr beansprucht wird. Außerdem sollte man den Stock verkrampft festhalten. Dafür sind die Schlaufen. 
Viel zu viele Menschen gehen mit Wanderstöcken spazieren. Das ist nicht Sinn der Sache.
1. Wenn man sich richtig abdrückt, läuft man automatisch schneller.
2. Bei Nordic Walking macht man größere Schritte.
3. Die Stöcke werden nicht gerade gehalten, sondern immer schräg nach hinten.

„Marko Kantaneva (sideways)“ von Marko Kantaneva

Wie bei jeder Sportart gilt auch hier: wenn es nicht anstrengend ist, der macht etwas falsch :)
Nordic Walking ist besonders geeignet für Leute, denen joggen zu anstrengend ist, bzw. die einfach nicht genügend Ausdauer haben (das soll jetzt nicht abwertend sein, mir geht es ja genauso :D) und/oder die Probleme mit dem Rücken haben, besonders im Hals/Schulter-Bereich.



Fragen:


Wie viel wiegst du heute?
Heute morgen habe ich 55,5 kg gewogen.


Wie hast du dich vergangene Woche so ernährt? Eher gesund, oder waren auch ein paar "Sünden" dabei?
Ich habe mich tatsächlich hauptsächlich gesund ernährt. Zwischen Frühstück und Abendessen habe ich meistens nur Obst gegessen. Nicht unbedingt, weil ich tatsächlich gesünder ernähren wollte, sondern einfach, weil es so heiß war :D Da hat frisches Obst am besten gepasst. Und Abends mal ein Eis, aber mit Heidelbeeren :)

Hast du vergangene Woche Sport betrieben? Wenn ja, welchen?
Ich war jeden Tag walken, außer Samstag und Sonntag. Samstag, weil es einfach zu heiß war, und Sonntag, weil ich da beim Yoga war. Ich hab mich nämlich jetzt in einem Yoga Zentrum angemeldet und mache ab jetzt 2x die Woche Yoga und 1x einen Rückenkurs, der Yoga und Pilates Elemente hat.


Aufgabe der Woche:

Lege mindestens 1km auf sportliche Weise zurück - egal ob durch Gehen, Laufen, Schwimmen oder ähnliches. Hauptsache, du bewegst dich! 
Das habe ich heute morgen schon erledigt, da ich immer 4km walke :D

2 comments:

  1. Da warst du diese Woche ja richtig fleißig, gut gemacht! :)
    LG, Cynder

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke :) Ich hoffe, ich halte das auch durch :D

      Delete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)