7/05/2015

The SUBBookClub - Fragezeit #1 (Juli)

http://leserattespencer.blogspot.de/2015/07/thesubbookclubfragezeit.html


Heute ist der erste Sonntag im Monat und das bedeutet, dass es die erste Frage zum SUBBookClub gibt. Ihr erinnert euch, Thema war eine Reihe weiter zu lesen.

Hier nochmal meine Auswahl:

1. "The Master Mind of Mars" von Edgar Rice Burrougs (Barsoom #6)
2. "Cildren of the Mind" von Orson Scott Card (Ender #4)
3. "The Devil's Elixir" von Raymond Khoury (Templar #3)
4. "Hammered" von Kevin Hearne (The Iron Druid Chronicles #3)
5. "Hochverrat" von Sebastien de Castell (Greatcoats #2)
6. "Unhinged" von A.G. Howard (Splintered #2)
7. "Im Schatten des Fürsten" von Jim Butcher (Codex Alera #2)

 "Children of the Mind" habe ich gestern gelesen. Was soll man bei so einem Wetter auch anderes machen :)

Nun zur Frage:

Warum habt ihr eure Reihe/n nicht weiter gelesen?

Ganz einfach. ES GIBT EINFACH ZU VIELE!!!!
Ist euch das auch schon aufgefallen, dass es unglaublich wenig Einzelbände gibt??
Ich habe 51(!!!!!!!!!) angefangene Reihen und noch 17, wo der erste Band auf meinem SuB liegt. Da kann man ja gar nicht hinterherkommen. Ich versuch schon, mich zurück zu halten aber es geht einfach nicht. Ich hoffe, dass ich zumindest ein paar Reihen dieses Jahr beenden kann. Eine hab ich jetzt sogar schon ;)
Naja, auf jeden Fall vergesse ich dann teilweise die Reihe weiter zu lesen, bzw den nächsten Band zu kaufen. Ich bin einfach total überfordert mit der Menge an Büchern.


Geht es euch genauso? Oder schafft ihr es, eine Reihe gleich zu Ende zu lesen?

8 comments:

  1. Hi!

    Jetzt liest du HAMMERED? Ich habe mich entschieden diesen Monat für den SUBBookClub TRICKED zu lesen. Ich kann dir also schon verraten, das dir dein Buch gefallen sollte, wenn du die ersten Bände mochtest.

    "Hochverrat" habe ich schon gelesen und "Im Schatten des Fürsten" liegt auf meinem SUB. Ich denke ich bleibe direkt mal als Leser hier. Hier scheint es ja einiges zu geben, das mich interessiert.

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo André,
      schön, dass es dir hier gefällt :D
      Die ersten beiden Bände fand ich großartig und "Hammered" gefällt mir bis jetzt auch wieder richtig gut :)
      Auf die anderen Bücher bin ich auch schon gespannt :)
      Lg

      Delete
  2. Hey,

    du hast recht, es gibt mittlerweile echt wenig Einzelbände noch! Man kommt da echt nicht mehr hinterher und manchmal weiß man auch gar nicht mehr so genau, was in den vorherigen Bänden so war, wenn man z.B. 1 Jahr auf den nächsten Band warten muss.

    lg Nessa

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey Nessa,
      ja, das mit dem Warten ist echt immer doof. Aber ich hab immer das Gefühl, wenn man nur ein paar Monate auf den nächsten Band warten muss, geht Qualität verloren. Also warte ich lieber und les zur Not nochmal den vorherigen Band :D
      Lg

      Delete
  3. 51???!!! Ich glaub, das geht bei mir noch etwas humaner zu xD ABER du hast recht es gibt echt wenig Einzelbände...wobei ich sagen muss, ich mag Reihen lieber xD weil dann muss man sich nicht so schnell von den Charakteren verabschieden

    LG

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey Denise,
      stimmt, man hat dann mehr von den Charakteren. Aber ich finde es auch doof, wenn sich Reihen so eeeewig hinziehen und überhaupt kein Ende finden. Irgendwann ist einfach die Luft raus :)
      Lg

      Delete
  4. Ich habe auch so viele angefangene Reihen^^ wenn ich ehrlich bin trau ich mich gar nicht zu zählen, denn da kann nur böses bei rumkommen :-D.

    Liebe Grüße

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich wollte es ja wissen :D War dann aber auch geschockt, wie viel es geworden sind :)

      Delete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)