2/01/2016

Monatsrückblick Januar/Monatsausblick Februar

 Das war mein Janaur


Wow, mein letzer Rückblick/Ausblick war der September/Oktober. Schlimm, schlimm. Ich hoffe wirklich, dass ich mal wieder regelmäßig bloggen kann. Mit diesem Post sind es immerhin schon acht Posts :) Und morgen geht die nächste Rezi online. Läuft, würde ich sagen *lach*


http://www.trudicanavan.com/books/the-black-magician-trilogy/the-magicians-guild/http://booktastic-world.blogspot.de/2016/01/sieben-heere-von-tobias-o-meissner.htmlhttp://booktastic-world.blogspot.de/2016/01/die-entfuhrung-der-delia-wright-von.html
https://www.goodreads.com/book/show/22130104-doctor-who?from_search=true&search_version=service

Gelesen habe ich drei Bücher und ein Comicbuch

1. "The Magician's Guild" von Trudi Canavan
4. "Doctor Who: The Tenth Doctor, Vol. 1: Revolutions of Terror"



http://booktastic-world.blogspot.de/2016/01/die-entfuhrung-der-delia-wright-von.html

"Die Entführung der Delia Wright" von Lyndsay Faye war eindeutig mein Lesehighlight vom Janaur. Der zweite Teil der Reihe hat den ersten Teil um einiges getoppt und ich freue mich schon auf Band drei :)


Einen Flop gibt es nicht, auch wenn ich mir von den anderen Büchern mehr erhofft hatte. "Sieben Heere" weckt völlig falsche Erwartungen beim Leser und bei "The Magician's Guild" hat mir der holy shit-Moment gefehlt, wie ich es immer gerne nenne. Aber mehr dazu gibt es morgen in der Rezi.


Was sonst noch so passiert ist

 

Hm, viel ist nicht passiert. Ich habe nur gemerkt, dass es eigentlich ganz schlecht ist, in einer Buchhandlung zu arbeiten. Immer, wenn ich gestresst oder genervt bin, dann kaufe oder bestelle ich Bücher. Weshalb ich auch mehr Bücher gekauft habe, als ich lesen konnte.

Ach, was red ich da. Natürlich ist was passiert, ich Doofkopf. Ich hatte Geburtstag und habe die coolsten Geschenke ever bekommen. 



Von Freunden habe ich dieses wunderschöne Doctor Who Buch bekommen. "Time Lord Fairy Tales". Herrlich. Unsere Märchen à la Doctor Who.
Von meinen Eltern habe ich die "Alice im Wunderland"-Ausgabe bekommen. Wunschvoll illustriert und wenn man das Buch von hinten liest, dann liest man "Hinter den Spiegeln".


 

Auch von meinen Eltern: Monopoly DC. Zwar habe ich bisher immer verloren aber das Spiel macht trotzdem unheimlichen Spaß.



 

Dieses Autogramm von Andrew Lee Potts, inklusive Glückwünsche, habe ich ebenfalls von meinen Freunden bekommen. Monatelang haben sie es geheim gehalten. Das erstaunt mich immer noch *lach* Als ich es ausgepackt habe, bin ich erstmal schreiend durch die Küche gehüpft. Ich konnte mein inneres Fangirl nicht unterdrücken. 


Wer Andrew Lee Potts nicht kennst, sollte sich mal die Serie "Primeval" angucken, oder den Zweiteiler "Alice", in dem er Hatter spielt (siehe Bild).



Monatsausblick Februar




Das sind die Bücher, die ich in der nächsten Zeit lesen möchte. Auf keinen Fall schaffe ich alle im Februar aber vier müssen drin sein.

1. "Winter Siege" von Ariana Franklin & Samantha Norman
2. "Gutenberg's Apprentice" von Alix Christie
3. "Die Blausteinkriege" von T.S. Orgel
4. "Die Rosenkriege" von Conn Igguldon
5. "Incarceron" con Catherine Fisher
6. "Sworn to Silence" von Linda Castillo
7. "The Diviners II" von Libba Bray
8. "Todesherz" von Karen Rose
9. "Firefight" von Brandon Sanderson
10. "Die Tochter des Nils" von Eloise McGraw (re-read)


Ab heute startet auch Die Lesechallenge von der Lesetante. Das ist im Moment die einzige Challenge, bei der ich mitmache, bis ich wieder mehr lese und blogge.

Das war mein Monatsrückblick/-ausblick. Wie immer, könnt ihr mir gerne eure Links da lassen und ich komme mal bei euch vorbei :)


4 comments:

  1. Uh, ich hoffe, du berichtest später von den Time Lord Fairytales. Das klingt unglaublich cool!
    Von deinen geplanten Büchern für den Februar kenne ich nur Incarceron, aber das fand ich wirklicht gut. Das muss ich demnächst auch unbedingt noch mal lesen, damit ich danach Band 2 lesen kann :)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen!
    Jacqueline

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey Jacquy,
      auf die Fairy Tales bin ich auch schon gespannt und ich werde definitiv eine Rezi darüber schreiben :D
      Lg

      Delete
  2. Hallöchen,
    The magician's guild hab ich vor ein paar Jahren auch gelesen, allerdings auf deutsch :) Mir hat es an sich gut gefallen, aber ich finde, es hat sich ein kleines bisschen gezogen.
    Das Cover zu Die Entführung von Della Wright sieht ja atemberaubend aus! Das muss ich mir unbedingt näher anschauen :)
    Ich wusste gar nicht, dass es von Doctor Who auch Bücher gibt :O

    Du arbeitest in einer Buchhandlung? Das ist ja cool :O
    Es gibt ein Monopoly DC? Das muss ich haben!! Oh mein Gott!!

    Ich wünsche dir viel Lesezeit im Februar :)
    Liebste Grüße,
    Kate ♥
    Mein Monatsrückblick

    ReplyDelete
    Replies
    1. Halloo Kate,
      ich fand "The Magician's Guild" auch nur mittelmäßig. Mal gucken, ob es im zweiten Band besser wird :)
      "Der Teufel von New York" ist der erste Band von Lyndsay Faye. Der ist zwar nicht so gut, wie "Die Entführung der Delia Wright" aber trotzdem gut :)
      Ich werde mir bestimmt noch einen weiteren Doctor Who Comic holen, die sind echt cool :D
      Und ja, in einer Buchhandlung zu arbeiten ist auch sehr cool, aber ich bin Stresskäuferin und da kann ich mich auch nicht zurückhalten :D
      Und von Monopoly gibt es super coole Ausgaben, sogar von den Beatles :D
      Lg

      Delete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)