5/10/2016

Gemeinsam Lesen #61

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/p/gewinnspiele_23.html

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Bartimaeus-Das-Amulett-von-Samarkand/Jonathan-Stroud/cbj/e200988.rhd



Ich lese gerade "Bartimäus -Das Amulett von Samarkant" von Jonathan Stroud und bin auf Seite 361 von 540.





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Hinter der zerbrochenen Fensterscheibe wurde es hell.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Das Buch wurde ja ziemlich gehyped, beziehungsweise die ganze Reihe. Da ich den ersten Band von "Lockwood & Co" recht gut fand, habe ich mir dann "Bartimäus" gekauft. Auf der Verlagsseite steht, dass das Buch ab zehn Jahren ist. Finde ich etwas heftig, da es doch recht brutal zu geht und besonders Bartimäus nicht zimperlich ist. Aber gut.
Insgesamt finde ich das Buch bisher leider nur mittelmäßig. Es gibt einige Dinge, die mich stören, die für mich nicht ganz zusammenpassen. Dazu werde ich in meiner Rezi aber genauer drauf eingehen. Es isr jetzt nicht schlecht aber so mega dolle ist es nun auch nicht. Wahrscheinlich habe ich mich mal wieder zu sehr von anderen beeinflussen lassen.

4. Nutzt du Bibliotheken oder sonstige Ausleih-Services?
Nein *schäm*
Ich war früher gaaanz oft mit meiner Mama in der Stadtbücherei aber inzwischen bin ich einfach zu verrückt, glaube ich. Ich will (fast) alle Bücher im Regal haben und sie besitzen und sie lesen, wann ich will. Die Bücher, die nicht im Regal bleiben, sind dann die, die ich einfach schlecht fand. Ich gebe wahrscheinlich viel zu viel Geld für Bücher aus und mein SuB ist riesig. Aber ich liebe meinen SuB. Ich hab eine super Auswahl und muss nicht erst gucken, ob es das Buch in der Bücherei gibt und wann die offen ist...und ich lese selten ein Buch gleich nach dem Kauf. Meistens liegt es erst eine Zeit im Regal, bevor ich es lese. Deshalb macht eine Büchherei für mich nicht so super viel Sinn. Irgendwie finde ich es schwer zu erklären :)
Aber Bibliotheken und Büchereien sind super Sachen und sollten auf alle Fälle genutzt werden. Für Leute, die nicht so viel Geld oder Platz haben, ist das ideal und auch für Kinder ist es eine super Möglichkeit.

14 comments:

  1. Hallo, :)
    gerade als Kind habe ich auch viel ausgeliehen. Das ist wirklich eine super Sache. :)
    Jetzt bin ich aber auch eher eine Sammlerin und bei sehr guten Büchern würde es mir schwer fallen, sie zurückzugeben. Es gab auch schon Situationen, da habe ich mir das Buch dann nachgekauft. XD

    Liebe Grüße,
    Marina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey Marina,
      ich hab mir auch schon Bücher gekauft, die ich ausgeliehen habe :D Vor allem, wenn es eine Reihe ist und ich unbedingt alle haben will :D
      Lg

      Delete
  2. Hey Kerstin,

    ich denke nicht, dass ich jemals an die Bartimäus-Reihe herankomme. Einige Bänden werden einem ja regelrecht hinterher geschmissen - wie oft ich die schon auf den Tischen mit den Mängelexemplaren gesehen habe... Mich reizt die Geschichte einfach nicht.

    Ich verstehe dich 100%ig, denn mir geht es genauso. Ich arbeite lieber daran, mir eine Privatbibliothek aufzubauen, statt eine öffentliche zu benutzen. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    ReplyDelete
    Replies
    1. Huhuu Elli,
      das ist mal wieder so eine Reihe, bei der viel Lärm um (fast) nix gemacht wurde. Inzwischen hab ich nur noch knapp 80 Seiten aber mitreissen konnte mich das Buch wirklich nich.
      Mein Plan: reich heiraten und eine Bibliothek wie bei "Die Schöne und das Biest" anlegen :D
      Lg

      Delete
  3. Huhu,

    Wünsche dir viel Spaß mit deinem Buch! ;)

    Ich nutze diese Ausleih-Services auch nicht :(

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey Mii,
      viel Spaß hatte ich bei dem Buch leider nicht :(
      Lg

      Delete
  4. Achh ich möchte schon so lange "Bartimäus" lesen^^ Meine Schwester war damals hin und weg. Ich konnte mich bis jetzt jedoch einfach nicht durchringen die Bücher zu kaufen :-D. Ich bin daher auf deine Meinung gespannt.
    Ich möchte meine gelesenen Bücher auch alle im Regal stehen haben (sei denn sie sind absolut schlecht) und daher kauf ich mir alle meine Bücher. Zum Glück gibt es ja Arvelle, booklooker etc. so muss man nicht immer den vollen Preis bezahlen :-D.

    Liebe Grüße

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey Nona,
      eine Empfehlung für das Buch gibt es von mir leider nicht. Es konnte mich einfach nicht richtig übereugen :(
      Ich arbeite in einer Buchhandlung, da muss ich auch nicht den vollen Preis bezahlen *lach*
      Lg

      Delete
  5. Huhu!

    Schade, dass dir das Buch nicht ganz so gut gefällt, mir hat es damals ganz gut gefallen :) Und die restlichen Bände der Reihe liegen auch alle schon ganz brav auf meinem SuB ;)

    Büchereien und Ähnliches nutze ich leider auch nicht, irgendwie ist mein SuB einfach zu groß, da kann ich nicht noch zusätzlich Bücher ausleihen!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    ReplyDelete
    Replies
    1. Huhuu Lisa,
      ich glaube mein Hauptproblem bei dem Buch ist, dass ich weder Bartimäus, noch Nathanael so richtig mag. Besonders Nathanael geht mir echt auf den Keks :(
      Lg

      Delete
    2. Das ist wirklich schade, aber vielleicht gefällt mir das Buch auch nur so gut, weil ich Erinnerungen aus meiner Jugend damit verknüpfe und der Geschichte deshalb wohl nicht ganz objektiv gegenüberstehe ;)

      Delete
  6. Hey :)
    Ich habe mich für ein Buch von Sarah Lark entschieden und gestern noch mitgemacht, jedoch hatte ich keine Zeit mehr zu kommentieren, deshalb hole ich das jetzt noch nach. Wow, faszinierendes Buch! Gefällt mir! :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    ReplyDelete
  7. Huhu!

    Oh, wie schade, dass "Bartimäus" dich nicht so begeistern kann. Ich habe die Reihe geliebt, nur das Ende des dritten Bandes... :-( Aber ich fand den Humor einfach klasse, besonders die Fußnoten.

    LG,
    Mikka

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey,
      sorry für die späte Antwort.
      Die Fußnoten fand ich am Anfang auch noch ganz lustig aber irgendwann haben sie mich nur noch genervt und irgendwie den Lesefluss gestört :(
      Lg

      Delete

Ich freue mich über alle Kommentare, also her damit :)